Fußballblog? Und wozu das Ganze?

Fußballblog? Und wozu das Ganze?

 

Ja, ein Fußballblog! Aber nicht ein Blog, der über aktuelle Spiele oder Transfers berichtet. Ein Blog für alle die mit Fußball in ihrem Leben in irgendeiner Form zu tun haben!

 

Meine Zielgruppe:

 

-       Echte Fußballer oder Fußballerinnen, die wöchentlich trainieren und um Punkte in der Kreisliga kämpfen

 

-       Die Fußballeltern, die alles dafür tun, dass ihr Kind ein so tolles Hobby ausführen kann

 

-       Die Fußballehefrau, die ab und zu das Geschehen der Fußballmänner einfach nicht versteht :-)

 

-       Trainer und Trainerinnen die ehrenamtlich viel Zeit opfern, um diese Sportart immer weiter leben zu lassen

 

Ich bin/war im Grunde alles von denen.

 

Mein ganzes Leben spielt sich rund um das Thema Fußball. 20 Jahre selber gespielt, immer noch Trainerin, Fußballmutter und Fußballehefrau, und da mir das noch nicht reicht, arbeite ich in einer Soccer-Halle und organisiere alles rund um das Thema Fußball (Turniere, Firmenveranstaltungen, Camps, etc.). Aber mehr hierzu könnt ihr gerne auf der „Über mich“-Seite lesen.

 

Da ich in den vielen Jahren so einiges erlebt und gesehen habe, möchte ich gerne meinen ganzen Fundus an Wissen mit euch teilen. Ich habe tausend Ideen und die kann gerne jeder wissen und auch umsetzen!

 

Regelmäßig (geplant ist einmal die Woche) werde ich einen neuen Blogartikel schreiben und online stellen. Dazu möchte ich gerne auch immer wieder Freebies anbieten.

 

Seid ihr genauso gespannt wie ich? Ja, dann folgt mir doch einfach! Einfach hier auf dem Blog oder noch besser auf Instagram #fussballkram

 

Ich freue mich über Euch und bin gespannt wie die Resonanz sein wird!

 

Viele Grüße

Tanja

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jenny (Mittwoch, 02 Januar 2019 21:07)

    Hey. Da warst du ja ganz schön fleißig in den letzten Wochen. Sieht alles sehr schön aus. �
    Wünschen dir viel Spaß mit diesem Blog und ganz viele nette Follower. Mein � hast du auf jeden Fall schon mal....