Alles fing an mit einem Plakat für meine Schwester... Daraus wurden dann mehrere Plakate, Flyer und Geburtstagseinladungen.

 

Im Dezember 2018 hatte ich dann die Idee ein eigenes Freundebuch zu entwickeln. Die erste Abnahme stand schon fest: Mein Chef in der Soccer-Halle nahm mir eine gute Menge ab und verschenkt diese an Kinder, die Ihren Geburtstag in der Soccer-Halle feiern.

 

Er fragt mich immer schon, was ich als nächstes Entwerfe :-)

 

Schauen wir mal, wie sich das Nebengewerbe weiter entwickelt. ich freue mich über jede Bestellung!