Geschenke für Fußballtrainer

Achtung: Hier im Post wird u.a. Werbung für meine Artikel gemacht.
 

Ihr sucht nach einem passenden Geschenk für euren Fußball-Trainer?

 

Ich kenne das, in meinen vielen Jahren als aktive Spielerin gab es im Jahr immer wieder zwei feste Termine, in dem man etwas Passendes für den Trainer oder die Trainerin gesucht hat.

 

Genau, zu Weihnachten oder zum Saisonende. Aber, ich habe ja auch viele Jahre trainiert und weiß somit ganz genau, was meine ganzen Geschenke in den letzten Jahren waren. Daher möchte ich euch Abhilfe schaffen und euch tolle Ideen vorschlagen, die jedes Fußballtrainer-Herz höherschlagen lässt.

 

 

Idee 1: Von Allen (Fotoalbum, Freunde-Buch, oder Kalender)

Wenn die Zeit noch da ist, finde ich auch Dinge schön, wo jeder Spieler mitmachen kann. Quasi total persönlich auf den Trainer zugeschnitten. Z.B. wäre das ein Fotobuch, jeder sucht die schönsten Fotos von der letzten Saison raus und daraus wird ein tolles Fotobuch oder Album erstellt. Oder aber ein Freundebuch wo jeder Mitspieler sich einträgt. Hier können Dinge geschrieben werden, die man schon immer mal zu seinem Trainer sagen wollte.

 

Wenn das Geschenk für Weihnachten ist, gibt es auch die Möglichkeit einen Kalender fertig zu basteln, die Monate werden den Kindern aufgeteilt und jeder schreibt, malt oder bastelt etwas tolles.

 

Idee 2: Fanartikel

Welcher Trainer hat keinen Lieblinsgverein? Eigentlich jeder! Geht auf die Website des Vereins und hier sind soooooo viele Fanartikel, dass man sich gar nicht entscheiden kann. Vom Toaster bis zum Trikot, hier werdet ihr sicherlich fündig! Auch hier ist preislich alles möglich.

 

Idee 3: Tickets für ein Fußballspiel

Hier ist nicht entscheidet, welches Spiel man schenkt, es geht einfach um die Gemeinschaft. Jeder der schon mal im Stadion war, weiß das man so ein Event einfach öfter machen sollte. Sucht einen Verein aus, der bei euch in der Nähe ist. Es muss nicht immer die 1. Bundesliga sein, die 2., 3. Oder auch interessante Regionalligisten haben eine langjährige Tradition mit einer interessanten Fankultur – denn die Fans machen die Stimmung im Stadion und die ist oft am besten. HINWEIS: Schaut immer auf der Vereinsseite nach Tickets, mittlerweile gibt es soviele schwarze Schafe im Ticketverkauf, dass man auch schnell an „falsche Tickets“ gelangen kann. Daher immer auf die Homepage des Vereins gehen und dort nach Tickets suchen. Da macht ihr auf jeden Fall nichts falsch!

 

Idee 4: Sportkleidung

Als ich selber Trainerin war, hab ich mir immer ein grünes Shirt gewünscht. Hab es auch irgendwann bekommen ;-) Es ging darum, dass ich mit den Mädels einheitlich aussehen wollte. Klar hatte ich auch Sachen vom Verein, aber trotzdem konnte bei mir die Auswahl schon größer sein. Im Sommer hatte ich, egal wie warm es war immer eine Trainingsjacke an. Daher hab ich meinen Mädels gesagt, ich wünsche mir ein grünes Shirt (unsere Vereinsfarben sind grün/weiß). Ich habe es auch bekommen, sogar mit dem Aufdruck „Coach“ und der „1“ und wirklich toll war, sie haben meiner Tochter eins gleich mitgeschenkt mit Mini-Coach. Darüber hab ich mich wirklich gefreut.

 

Also, ab ins nächste Sportgeschäft und schaut euch doch mal um, was es so für tolle Sachen gibt. Egal ob Hoodie, Shirt, etc. Ihr findet sicherlich was passendes.

 

Idee 5: Persönliche Bilder für den Trainer

In meinem Online-Shop habe ich Bilder erstellt, die zum Thema „Bester Fußballtrainer“ passen. Das Bild wird von mir personalisiert, indem ich den Namen des Trainers einfüge. Das ganze in einem schönen Rahmen packen und zack hat euer Trainer ein neues Wandgemälde, was er hoffentlich in seinem Wohnzimmer hängen wird ;-)

 

Idee 6: Gutscheine

In meinen fast 10 Jahren als Trainerin habe ich auch viele Gutscheine bekommen. Ob es für diverse Restaurants war, Kleidungsgeschäfte oder Massagen. Ich würde sagen, ich habe ca. 80% der Gutscheine eingelöst. Hier gibt es genug Auswahl.

 

Ich hoffe ich konnte Euch viel Anregung geben und ihr findet das passende Geschenk für euren Trainer. Viel Erfolg damit ;-)

Viele Grüße

Tanja

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0